Handy kaputt Vertrag kündigen

 In Uncategorized

Zusätzlich zu Ihren Standard-Verbraucherrechten, die meisten neuen Telefone kommen mit Herstellergarantien. Diese variieren in Dauer und Abdeckung von Hersteller zu Hersteller, aber sie gelten in der Regel für 12 bis 24 Monate und decken Sie für Reparatur oder Ersatz ab, wenn der Fehler auf einen Herstellungsfehler zurückzuführen ist. Wenn der Fehler jedoch durch eine ungewöhnliche Verwendung oder Beschädigung verursacht wurde, gilt die Herstellergarantie nicht mehr. Das heißt, neue Software-Updates, wie iOS 5 kann dazu beitragen, zu verbessern, wie Ihr Telefon funktioniert, so dass es die Akkulaufzeit verlängern oder erhalten kann. Es gibt auch Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon weniger Strom im Laufe des Tages verbraucht. Wenn wir Ihr Gerät gesammelt und ersetzt haben und feststellen, dass das alte Gerät nicht defekt war (z. B. wenn es beschädigt wurde), können wir Ihnen die Kosten für das Ersatzgerät in Rechnung stellen und die vollständige Abdeckung oder Schadensdeckung aus Ihrem Airtime-Plan-Vertrag entfernen. Die SquareTrade-Garantie deckt Dinge wie geknackte Bildschirme, heruntergelassene Geräte, Verschüttungen und andere Dinge ab, die einem Smartphone passieren können, aber nicht unbedingt unter eine Herstellergarantie fallen. Wie die Versicherungspläne beinhaltet sie auch einen Selbstbehalt. Aber es ist billiger bei 50 Dollar. PCWorld befragte kürzlich Leser und stellte fest, dass zwei Smartphone-Hersteller überdurchschnittliche Noten für Zuverlässigkeit erhielten: Apple und LG. Am unteren Ende des Haufens waren BlackBerry-Hersteller Research In Motion und Samsung.

Ich sage nicht, dass Sie nur ein iPhone oder ein LG-Handy kaufen sollten und dass Sie RIM- und Samsung-Handys vermeiden sollten, aber Sie sollten dies als einen Datenpunkt in Ihrer Bewertung betrachten, während Sie mit anderen sprechen und Beschwerden über bestimmte Telefone recherchieren, die Sie kaufen möchten. Das bedeutet, dass Ihr Mobilfunkanbieter – zusätzlich zu ihrer Bereitstellung und Sorgfalt – sicherstellen muss, dass das eigentliche Mobilteil von zufriedenstellender Qualität und zweckdienlich ist. Zusätzlich zu den Geschäftsbedingungen Ihres Mobilfunkbetreibers haben Sie auch Ihre gesetzlichen Rechte nach dem Verbraucherschutzgesetz (das ab dem 1. Oktober 2015 das Gesetz über die Lieferung von Waren und Dienstleistungen ersetzt). Der Versuch, einen Rechtsstreit mit Ihrem Betreiber zu argumentieren, kann kompliziert werden, und es wird ihre Zeit nicht wert sein, einen langwierigen Rechtsstreit über ein Telefon begonnen (zu diesem Zeitpunkt verwenden Sie einfach diese Anwaltsgebühren, um ein neues Handy zu kaufen), aber einige Betreiber werden mit Ihnen verhandeln und vielleicht sogar Ihr Telefon ersetzen. Haben Sie auch eine Versicherung abgeschlossen? Möglicherweise haben Sie die Versicherung erworben, die T-mobile Ihnen mit Ihrem Vertrag angeboten hat. Wenn Sie dies getan haben, kann dies Ihr Problem abdecken oder auch nicht, Sie müssen sie anrufen und herausfinden. Schauen Sie sich Ihre Versicherungsunterlagen an, um die entsprechende Nummer zu erhalten. Selbst wenn Sie sich nicht für die Versicherung Ihres Betreibers entschieden haben, können Sie feststellen, dass Ihr Handy durch eine andere Police abgedeckt ist (schauen Sie sich Ihre Hausinhaltsversicherung an und fragen Sie auch Ihr Kreditkartenunternehmen und die Bank, die oft automatisch eine mobile Versicherung anbietet). Auch hier kann Ihr Telefon für Fehlfunktionen abgedeckt werden (im Gegensatz zu versehentlichen Schäden, zum Beispiel), aber es lohnt sich auf jeden Fall zu überprüfen, bevor Sie versuchen, Ihren Netzbetreiber für einen Ersatz zu kämpfen. Zusammen mit Welchem? Sie haben die Regierung überzeugt, die Gebühren für mobile Sondiengebühren zu beenden und das Umschalten zu erleichtern. Unsere erste Frage ist, ob Sie eine erweiterte Garantie haben oder nicht? Sie haben ein iPhone und Apple gibt in der Regel nur eine zwölfmonatige Garantie für ihre Produkte (und da Sie Ihr Telefon seit vierzehn Monaten haben, wären Sie außer Glück).

Aber wenn Sie ihre erweiterte Garantie gekauft haben, dann sollten Sie immer noch abgedeckt sein, in diesem Fall können Sie Apple Kundensupport kontaktieren, um Ihr Problem zu behandeln (Sie müssen diese Papiere bezüglich der erweiterten Garantie finden, bevor Sie jedoch anrufen). In ähnlicher Weise, für alle anderen, die dies lesen, bieten die meisten großen Hersteller eine Garantie oder erweiterte Garantierichtlinien, so dass unabhängig von Ihrer Marke von Handy Sollten Sie dies zuerst überprüfen.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search