Muster prickeln

 In Uncategorized

Periphere Neuropathie ist eine Störung der Nerven(n) abgesehen vom Gehirn und Rückenmark. Patienten mit peripherer Neuropathie können Kribbeln, Taubheitsgefühl, ungewöhnliche Empfindungen, Schwäche oder brennende Schmerzen im betroffenen Bereich haben. Oft sind die Symptome symmetrisch und betreffen sowohl Hände als auch Füße. Da die Symptome oft in den Bereichen vorhanden sind, die von Handschuhen oder Strümpfen bedeckt sind, wird die periphere Neuropathie oft als mit einer “Handschuh- und Strumpf”-Verteilung der Symptome beschrieben. Bestimmte Medikamente, wie Krebsbehandlungsmedikamente, sind dafür bekannt, Taubheitsgefühl und Kribbeln in den Händen zu verursachen. Einige von ihnen verursachen vorübergehende Taubheit, die sich nach Abschluss der Chemotherapie auflöst. Andere können permanente Taubheit verursachen. Ernährungsmängel, wie Vitamin B1-Mangel, können zu Taubheit und Kribbeln führen. Häufigkeit und Wechselbeziehung von Taubheitsmustern und/oder Kribbeln in der rechten und linken Hand, Southampton, England, 1998–2000 Taubheit oder Kribbeln in der Hand ist ein häufiges Symptom. Oft wird angenommen, dass es durch die Einwirkung einer oder mehrerer Nervenwurzeln im Hals als Folge der zervikalen Spondylose resultiert. Jedoch, Es kann auch aus peripheren Neuropathien entstehen, einschließlich Nerveneinschlüsse an verschiedenen Stellen im Arm.

Insbesondere sensorische Symptome in der Hand sind ein wichtiges Merkmal des Karpaltunnelsyndroms, das durch Kompression des Mediannervs im Karpaltunnel am Handgelenk verursacht wird. Natürlich muss die Diagnose der Ursache der Taubheit im Rahmen der vollständigen Präsentation erfolgen. Beispielsweise können andere damit verbundene neurologische Symptome zur Diagnose führen. Darüber hinaus muss eine Vorliebe eines bestimmten Patienten gegenüber bestimmten neurologischen Erkrankungen aufgrund ihres Alters, Geschlechts oder anderer Faktoren berücksichtigt werden. Zum Beispiel, kürzlich lokalisiert, aber anhaltendekribbeln bei einem älteren Patienten sollte den Verdacht auf frühen Zoster erhöhen. Jedes Kribbeln in einer Gliedmaße sollte intensiv auf periphere Einschlüsse oder Thoraxauslasssyndrom untersucht werden. Das Vorhandensein von vaskulären Risikofaktoren, wie Alter, Bluthochdruck, Diabetes mellitus und Dyslipidämie, erhöhen die Wahrscheinlichkeit eines Schlaganfalls als Ursache. Obwohl Karpaltunnelsyndrom häufig ist, ist es nicht die einzige Ursache für Taubheit, Kribbeln und Schmerzen im Unterarm und in der Hand. Die meisten Laien und einige der medizinischen Gemeinschaft sind sich anderer Ursachen nicht bewusst, so taub, Kribbeln und Schmerzen können fälschlicherweise angenommen werden, dass sie vom Karpaltunnelsyndrom stammen. Diese Symptome können durch viele andere Bedingungen verursacht werden.

Die Interviews und Untersuchungen wurden von vier ausgebildeten Forschungskrankenschwestern und einem forschungsphysiotherapeuten in einem medianen Intervall von 37 Tagen (Bereich, 0–398 Tage; 90 Prozent innerhalb von 108 Tagen) nach Rücksendung des ersten Fragebogens durchgeführt. Beim Interview wurden die Probanden erneut zu den jüngsten Symptomen im Nacken und Arm befragt. Insbesondere wurde darauf hingewiesen, ob sie in den letzten 7 Tagen taub oder prickelnd, mindestens 3 Minuten lang, in einem der in Abbildung 1 dargestellten Bereiche der Hand erlebt hatten.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search