Oneplus 7t pro mclaren edition mit Vertrag

 In Uncategorized

Die 7T-Telefone verfügen über beeindruckende High-End-Spezifikationen zu einem mittleren Preispunkt. Die 7T und 7T Pro verfügen beide über 90Hz-Display für nahtlose On-Screen-Bewegung und Drei-Objektiv-Kamera. Das 7T bietet ein 6,55-In-HDR10+ AMOLED-Display, einen Qualcomm Snapdragon 855 Plus Prozessor und einen 3.800mAh-Akku – während der größere 7T Pro mit einem 6,67-In-Bildschirm und Quad-HD+ Auflösung und einer höheren Kapazität von 4.085mAh-Akku s. Perfekte Fotos in jeder Situation mit der 48 MP Hauptkamera, ultra-breiten und Tele-Zoom-Objektive (Aktivierung Makro-Modus). Das OnePlus 7 hat ein kleineres 6,44-Zoll-Display, Qualcomms Snapdragon 855 (aber nicht die schnellere Plus-Version) und entweder 6 oder 8 GB RAM, je nachdem, wo Sie es kaufen. Es hat auch eine Bildschirmkerbe, um die Frontkamera zu beherbergen und eine Dual-Kamera auf der Rückseite mit einem Standard- und Teleobjektiv. OnePlus hat eine etwas verwirrende Telefon-Lineup im Moment. Der McLaren ist fast genau wie der OnePlus 7 Pro. Es ist weniger wie das OnePlus 7T, das ein etwas niedrigeres Telefon mit einem etwas anderen Körper und einer anderen Kamera ist.

Das ist zum Vorteil des McLaren; Ich finde die Kameraleistung des OnePlus 7 Pro besser als die des OnePlus 7T. Dennoch gibt es einige wesentliche Unterschiede mit dem McLaren, auf die ich in dieser Rezension eingehen werde. Beim Geekbench 5 Prozessortest erzielte der 7T 2.911 Punkte (Multi-Core) und übertraf damit den 7T Pro McLaren mit 2.854 und den Standard 7T Pro mit 2.883. In ähnlicher Weise erreichte der 7T beim Grafiktest 3DMark Sling Shot Unlimited eine Gesamtpunktzahl von 8.782 und übertraf damit die 8.720 des 7T Pro und die 8.725 des McLaren. Zugegeben, diese Unterschiede sind hauchdünn und gelten kaum als Unterschiede überhaupt. Es ist jedoch ein wenig überraschend, dass die McLaren-Edition mit ihrem RAM-Boost nicht bessere Ergebnisse als ihre Geschwister erzielte. Die 7T und 7T Pro sind bei OnePlus UK ausverkauft, aber bei OnePlus US mit 100 $ Rabatt erhältlich. Sie erhalten auch eine kostenlose OnePlus Type-C Bullets Kopfhörer zusammen mit einem Glasbildschirm-Schutz und einem 7T Silikon Stoßfänger-Gehäuse.

Low-Band 5G ist die am wenigsten beeindruckende Form von 5G, mit nur geringfügigen Verbesserungen gegenüber 4G, aber es ist die “bundesweite”, die die meisten T-Mobile-Nutzer erleben werden. Getestet Seite an Seite mit einem Samsung Galaxy S20 Ultra, hatte der McLaren überlegene Low-Band 5G Leistung, mit einem Durchschnitt von 120 Mbit/s nach unten und 41 Mbit/s nach oben im Vergleich zu dem Galaxy S20 109Mbps nach unten und 38Mbps nach oben.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search