Vertrag zur erstellung einer masterarbeit

 In Uncategorized

Die Abschlussprüfung findet innerhalb von 6 Wochen nach Vorlage des Abschlussberichts statt. In der Regel beginnt die Prüfung mit einer Präsentation der Masterarbeit. Im Anschluss an die Präsentation werden die Schüler auf den Bericht und die Präsentation untersucht. Neben dem/den Vorgesetzten wird ein externer Prüfer bei der Prüfung als Bewerter anwesend sein. Die Prüfung wird nach der 7-Punkte-Benotungsskala auf der Grundlage einer Gesamtbewertung des Abschlussberichts und der mündlichen Prüfung bewertet und der Schüler erhält die Note unmittelbar nach der Prüfung. Die Bewertung des Thesenberichts basiert insbesondere auf seinem wissenschaftlichen Inhalt. Rechtschreibung und Formulierung (unabhängig von der Sprache) werden in die Bewertung mit begrenztem Gewicht einbezogen, es sei denn, es gibt signifikante Abweichungen von der gemeinsamen akademischen Sprache. Relevante dokumentierte Behinderungen können zu einer Ausnahme von dieser Regel führen. Das Feedback in diesen Bewertungsformularen gilt als inoffizielle Einstufung und ist nicht rechtsverbindlich, da es sich von Ihrer Abschlussnote unterscheiden könnte. – Es ist wichtig zu beachten, dass diese Formulare sehr empfehlenswert, aber nicht obligatorisch sind und es ist die Verantwortung des Schülers, herunterzuladen und an seine Vorgesetzten zu senden, bevor die Dissertation Verteidigung für EnvEuro Masterarbeit erstellt wird. Möglicherweise sind Sie bei der Erforschung Ihrer Masterarbeit einem zusätzlichen Gesundheits- und Sicherheitsrisiko ausgesetzt. Es ist wichtig, diese Risiken zu kennen und vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre VGM-Datei ausfüllen, bevor Sie ihre Recherche in dem betreffenden Unternehmen/der betreffenden Organisation beginnen.

In der Liste der VGM-Dateien sollten Sie die Datei Ihres Studiengangs auf Ihrem Campus auswählen, diese VGM-Datei ausdrucken und das Unternehmen/die Organisation prüfen lassen, ob zusätzliche Risiken für Ihre spezifische Masterarbeit hinzugefügt werden sollten. Ist dies der Fall, sollte das Unternehmen/die Organisation die zusätzlichen Risiken und notwendigen Präventivmaßnahmen auf der gedruckten VGM-Datei erwähnen und unterschreiben. Sie sollten diese ausgefüllte und unterschriebene VGM-Datei zusammen mit der Vereinbarung in Ihre Studienprogrammverwaltung einbringen. Wenn die VGM-Datei nicht signiert und zurückgegeben wird, geht KU Leuven davon aus, dass keine zusätzlichen Risiken für Ihre Masterarbeit bestehen. Die Einreichungsfrist ist in der Abschlussschrift angegeben. Wenn Ihnen eine Frist für eine spätere Frist gewährt wurde, wird diese Frist im Erladerbrief angegeben. Die Einreichungsfrist ist verbindlich. Sollten ungewöhnliche Bedingungen/Umstände Sie daran hindern, die Jahresarbeit rechtzeitig einzureichen, müssen Sie sich spätestens einen Monat vor Der offiziellen Frist an das Akademische Studienamt zur Aussetzung bewerben. Bitte beachten Sie den nachstehenden Absatz Änderungen des Abschlusses der Abschlussinformationen. Der Abschlussbericht darf keine Zivilregisternummern (cvr) enthalten, einschließlich Ihrer eigenen.

Stattdessen müssen Sie Ihren Namen auf der Titelseite angeben. Wenn die These mehr Autoren hat, müssen alle Namen auf der Titelseite angegeben werden. Der Abschlussbericht muss im Master-Abschlusskurs unter dem Menü SDU-Auftrag elektronisch in BlackBoard eingereicht werden.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search